Diese Seite drucken

Neue Hygienevorschriften

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen lässt wieder mehr zu als noch vor einem Monat. Auch in den Gottesdiensten ist wieder mehr möglich, da die 7-Tage-Inszidenz unseres Landkreises unter 35 liegt.
Neben dem Abstandsgebot, der Händedesinfektion und dem Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung dürfen nun:

  • Die Masken an den Sitzplätzen abgenommen werden.
  • Wieder gemeinsam Lieder gesungen werden! (Dazu wird ein eigenes Gotteslob benötigt.)

Auch öffnen wieder das Pfarrheim St. Josef und der Treffpunkt für angemeldete Gruppen.

Ein Stückchen "Normalität" hält Einzug in unserem Leben. Etwas, was es mit Hilfe von Hygienekonzepten zu Bewahren gilt!

HIER finden Sie das aktuelle Hygienekonzept für unsere Gottesdienste in St. Antonius, Remsede und Mariae Geburt, Bad Laer.

 

HIER finden Sie das aktuelle Hygienekonzept für das Pfarrheim St. Josef in Bad Laer und dem Treffpunkt in Remsede.

Wenn Sie mit Ihrer Gruppe ins Pfarrheim oder in den Treffpunkt möchten, melden sie sich dafür im Pfarrbüro Bad Laer an.

Wenn Sie dafür vorweg Wissen möchten, ob der jeweilige Raum noch frei ist, schauen Sie einfach bei den dafür vorgesehenen Belegungspläne für das Pfarrheim St. Josef und den Treffpunkt Remsede vorbei.