Hört, hört, Männer und Frauen! Ü50-Mess-diener*innen-Gruppe

Messdienen ist keine Kinderarbeit, sondern Gemeindedienst! Messdienen ist altersunabhängig und für jedermann und -frau! Messdienen ist einfach und schnell erlernt! Beim Messdienen geht es nicht um Perfektionismus, sondern um Dienst.

Damit Sie sich aber dennoch wohlfühlen in Ihrer Haut, laden wir Sie zu einem Üben ein. Sie können vorbeischauen und gucken, ob dieser wertvolle Dienst etwas für Sie sein könnte. Wenn nicht, gehen Sie halt einfach wieder – und finden etwas anderes. – Und keine Sorge! Sie werden nicht unsere jüngeren Mess-diener*innen ersetzen, sondern bevorzugt bei Beerdigungen gebraucht oder ggf. in Messen, in denen Schüler*innen keine Zeit haben. Zudem wächst ja vielleicht sogar eine kleine Gemeinschaft heran, die sich auch so gerne mal abends auf ein kaltes Getränk treffen mag…

(unverbindlicher) Übungstermin: Dienstag, 06.08., 18:30 Uhr, in der Kirche Mariae Geburt.