Aschekreuz to go

 

Die Kontaktbeschränkungen fordern neue Wege. Deshalb gibt es an Aschermittwoch in den Kirchen Mariae Geburt Bad Laer und St. Antonius Abt. Remsede ein Aschekreuz to go. Es wurde aus gesegneter Asche auf eine Karte gezeichnet. Passend dazu gibt es Hausgottesdienste für Familien mit Kindern und für Erwachsene.